home   Kontakt   Impressum  
home
E-U11

Saisonabschluss beim Team 2006 - E-U11 geht in die Sommerpause

Mit den letzten Turnier- und Punktspielen endet die Saison auch für unsere E-U11 bzw. das Team 2006. Im zweiten Jahr nach dem Zusammenschluss des Jahrgangs 2006 aus den Vereinen in Mulsum/Kutenholz, Schwinge, Hagen und Deinste bleibt als Fazit zu ziehen: Es ist ein erfolgreiches Projekt, welches wir hier als JSG Geest leben.

Insgesamt 25 - 27 Kinder haben in der abgelaufenen Saison 2016/2017 in der U11 gespielt, trainiert, gepunktet! Das Trainerteam der U11 hat sich dabei weiterhin für das gemeinsame Training entschieden und trotz einer Aufteilung in erste und zweiter Mannschaft profitieren die Kinder vom Training als ein Jahrgang, da es Kameradschaft, Toleranz und gegenseitiges Verständnis fordert und fördert.

Sportlich war es eine Saison mit einigen Höhepunkten, aber auch herausfordernden Momenten.

Für die erste Mannschaft bleibt die Qualifikation zur Kreismeisterschaft, der Gewinn des Pfingstcup in Oldenburg, die Teilnahme am EWE Cup und die erfolgreichen Spiele beim Sichtungsturnier "Sparkassen Cup" als sportliche Erfolge zu benennen. Andererseits ist es der 1. E-U11 in der Rückrunde zur Kreismeisterschaft nicht gelungen Punkte einzufahren und sportliche Akzente zu setzen. Dass das Team von Andreas Bardenhagen und Sascha Eisele dennoch über Qualität verfügt, zeigt nicht zuletzt die Einladung von 6 Spieler in die Vor-, Zwischen- bzw. Endsichtung des DFB Stützpunktes Stade und letztlich sogar die Nominierung zweier U11-Spieler für das Fördertraining der Kreisauswahl.

Die "Zwote" U11 hatte einen schwierigen Start in die Saison, da in der Kreisliga B kein Spiel gewonnen werden konnte. Trainer Tim Siol, mittlerweile verstärkt durch Eric Schuldt, ließ keinen Frust aufkommen und hielt die Truppe motiviert. In der Hallenspielzeit konnten sich die Spieler der 2. E-U11 dann eindrucksvoll in Szene setzen. So schafften es die beiden Hallenteams der Zwoten in die Spitze ihrer Hallenstaffeln und belegten dort den ersten bzw. zweiten Platz! Auch beim eigenen Hallenturnier, dem Geestland Cup, konnten etliche Spieler der Zwoten beim Turniersieg glänzen. Die Rückrunde in der Kreisliga 4 verlief dann wesentlich erfreulicher für die Kicker aus der 2. E-U11. Mit eindrucksvollen 42 geschossenen Toren in sieben Spielen schnappte man sich Platz 2 in der Staffel. Auch der zweite Platz beim legendären Logehof Cup zeigt die gute Entwicklung in der Zwoten auf.

Ihren Höhepunkt fand diese ereignisreiche und lange Saison in einer gemeinsamen Abschlussfahrt vom 2. bis 4. Juni zum Pfingstcup nach Oldenburg. In einem Großzelt campierend spielten die Kinder über zwei Tage (z.T. als Mischteams) sportlich spannende Turnierspiele. Der ersten Mannschaft gelang dabei sogar der Gewinn des Turniers in einem stark besetzten Teilnehmerfeld. Die Highlights waren aber zweifelsohne das gemeinsame Schauen des Champions-League-Endspiels und der Ausflug in die GraftTherme in Delmenhorst.

In der kommenden Saison geht es ab August nun als D-U12 auf das vergrößerte Spielfeld (9 statt 7 Spieler pro Mannschaft), was uns wieder vor spannende Herausforderungen stellen wird. Die Kinder des Team 2006 sind jedoch motiviert den nächsten Schritt in Richtung "großer Fußball" zu machen und so freuen wir uns auf eine weitere Saison mit unserer Truppe!


zurück
 
Aktuelles Fotos Kontakte Sponsoren Sportplätze Vereinsbus Vorstand Deinste-Lied und Torjingle zum Download FAQ